Der neue Schülerrat tagt

Kurz vor den Herbstferien kam der Schülerrat unserer Schule zum ersten Mal in diesem Schuljahr zusammen. In einem kurzen Vortrag stellten alle Kinder Eindrücke und Wünsche ihrer Klassengemeinschaft dar. Nach ihren Vorträgen zu schließen, geht es den Schülern an unserer Schule wirklich gut: Ihre Wünsche beziehen sich traditionell auf die Anschaffung neuer Spielgeräte für die Pausen und einige "Luxuswünsche" (Baumhäuser, Schaukeln und Rutschen, aber bitte auch sanfteres Toilettenpapier auf den Schülertoiletten). An einigen Stellen musste der Schulleiter seine Schüler mit der harten Wirklichkeit dieser Welt konfrontieren (so wird das harte Toilettenpapier kommentarlos von der Stadt angeliefert und selbstverständlich auch von den Erwachsenen benutzt). Die Schüler wünschen sich in einigen besonderen Situationen noch eine bessere Einhaltung der Regeln durch alle Schüler, loben aber auch das gute AG-Angebot und die neue Gestaltung des hinteren Pausenhofes.

Übersicht 1. Schulhalbjahr

Liebe Eltern,

wenn Sie jetzt schon genau wissen wollen, was Sie und Ihr Kind im nächsten Schulhalbjahr an unserer Schule erwartet, dann blättern Sie doch weiter und lesen unter "Unsere Schule/ Termine" alles Wichtige. Damit Sie nichts vergessen, steht ab sofort natürlich der Halbjahreskalender auch zum Download unter der entsprechenden Rubrik im Bereich "Eltern" - zum Befestigen an der Kühlschranktür in der heimischen Küche...

"Die Neuen" sind da - 50 Erstklässler eingeschult

 

Jetzt endlich ist es soweit: Die Schule hat auch für sie begonnen.... Fünfzig neue Erstklässler strahlen mit der Sonne am ersten Schultag um die Wette. Gespannt verfolgen sie die Einschulungsfeier in der Turnhalle. Ein König mit seinem Gefolge, ein Drachen und drei ziemlich mutige Prinzen warten auf sie und machen es ihnen vor: Das Herz auf dem rechten Fleck haben und mutig sein, das hilft bei den ersten Schritten. Das gesamte Kollegium, wir alle, freuen uns auf Euch und wünschen Euch allen einen guten Start in einen neuen aufregenden Lebensabschnitt!

 

 

 

Kollegin verabschiedet in den Ruhestand

Sie ist ein Urgestein unserer Schule, ein "Fels in der Brandung", wie der Schulleiter bei der Abschiedsrede betonte: Frau Brigitte Rautert verläßt nach über vierzig Jahren engagierter Arbeit die Schule und beginnt eine neue Lebenszeit: den Ruhestand. Mit viel Herz und Rührung verabschiedeten sie die Kinder ihrer eigenen Klasse und das gesamte Kollegium. Ihr Sachverstand und ihre ruhige und besonnene Art werden uns fehlen. Wir sagen also alle zusammen noch einmal beherzt "Danke schön und alles Gute für die bevorstehende neue Zeit!".

Stadtmeisterschaften Bergkamen

Am 4.7. 2017 gab die vorher ausgewählte Schulmannschaft der Schillerschule alles bei den Stadtmeisterschaften. Bei Regen und Sonnenschein zeigten sich die Schüler erfolgreich. 

Mehr Fotos gibt es unter "Aktuelles" zu sehen. 

Herr Schiller trifft auf Herrn Hundertwasser

 

In einer Säulen-AG tüffteln rund ein Dutzend Kinder schon seit einem ganzen Schuljahr an der Neugestaltung der Stahlsäulen im Bereich des Hinterhofes der Schule. Die Farbe der Säulen war schon etwas in die Jahre gekommen. Warum also nicht einmal bei den farbenfrohen Säulen des Künstlers Friedensreich Hundertwasser nachschauen? Das haben sich die kleinen Künstler gedacht und eigene Farbexperimente angestellt. Mit einer großen Eltern-Kind-Aktion fand dieses Säulen-Projekt nun eine Woche vor den großen Ferien ihren Abschluss. Zufrieden und mit Restkleister an Händen und Armen betrachteten sie das Ergebnis. Die Sonne strahlte mit  um die Wette und ließ die farbigen Kugeln für einen Augenblick leuchten. Das Staunen und die Freude der Mitschülerinnen und Mitschüler war groß; jetzt haben wir einen schmucken Säulengang .... zum Flanieren und Staunen!

 

Neues Theaterstück der Theater-AG

Treppenhaus erstrahlt in neuem Glanz