Nach Datum sortiert

Die Maskenpflicht wird gelockert

.... und die Schillerschule muss einen Notstundenplan einrichten

Ab Dienstag, den 2.11.2021, wird die Maskenpflicht an den Schulen in NRW gelockert. Wenn die Schülerinnen und Schüler ihren Sitzplatz eingenommen haben, dürfen die Masken abgenommen werden. 

Dasselbe gilt für die Lehrkraft, wenn der Abstand von 1,5m eingehalten wird. Das Tragen der Maske ist weiterhin obligatorisch innerhalb des Gebäudes, sobald der Sitzplatz verlassen wurde. Aus diesem Grund denken Sie bitte daran, dass Ihr Kind nicht nur eine Maske, sondern auch immer mind. eine Ersatzmaske mit sich führt. 

Notfallplan: Aufgrund des Fehlens von drei Klassenlehrerinnen muss die Schillerschule einen Minimalplan fahren, der ab Mittwoch, den 3.11. gelten wird. Die Eltern der jeweiligen Klassen werden von der jeweiligen Klassenleitung informiert. 

Um den Unterricht in allen Kernfächern zu sichern, wird der Unterricht auf vier Stunden täglich in den Klassen 1 und 2, sowie auf fünf Stunden täglich in den Klassen 3 und 4 reduziert. Der Schwimmunterricht sowie die beiden AG's werden weiterhin stattfinden. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Klassenlehrerin / den Klassenlehrer Ihres Kindes.