Wissen A bis Z

A

A - Anmeldung

Die Anmeldung der neuen Lernanfänger findet in ganz NRW jeweils Anfang November statt. Die Eltern werden von der Stadt Bergkamen über den genauen Termin und die möglichen Schulen informiert. Dabei haben sie die Wahl: Zu Beginn der Grundschulzeit entscheiden die Eltern selbstständig über die gewünschte Grundschule. Die Wahl einer Wunschschule ist allerdings nur zur Einschulung möglich; ist das Kind eingeschult, so ist ein Schulwechsel nur noch in Ausnahmefällen möglich. In einem Schuleingangstest, dem sogenannten "Schulspiel" überprüfen die Schulen den genauen Leistungsstand der Kinder bei der Anmeldung und geben den Eltern eine Rückmeldung über zusätzlich notwendige Förderung.


A - Antolin


A - Arbeitsgemeinschaften

Unsere Schule bietet zurzeit rund zehn Arbeitsgemeinschaften zur persönlichen Förderung der Schüler an. Die meisten davon finden mittags in der Zeit zwischen 13 und 16 Uhr statt und werden von ehrenamtlichen Eltern oder Übungsleitern angeboten. Zweimal jährlich erhalten die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, sich für eine AG anzumelden oder ihre Teilnahme an einer Arbeitsgemeinschaft zu verlängern. Die Arbeitsgemeinschaften bieten eine Fülle unterschiedlicher Aktivitäten an - vom Schachspielen bis zum Computerkurs, Handball und Tennis oder einer Theater-AG. Die Übungsleiter arbeiten ehrenamtlich, die Eltern bezahlen lediglich eine geringe Aufwandsgebühr für Materialien (Schläger, Bälle, Papier etc.) in Höhe von 10.- Euro. Eine genaue Liste der Angebote erhalten Sie/ erhaltet Ihr im Sekretariat.