1. Jahrgang

Die ersten Bundesjugendspiele

Heute fanden die ersten Bundesjugendspiele für das erste Schuljahr statt.

Es wurde fleißig gelaufen (400 m und Wendesprint), geworfen und gesprungen. Zum Abschluss sind dann noch in der Laufstaffel die Erdmännchen, Pinguine und Seehunde gegeneinander gelaufen - die Seehunde belegten den zweiten Platz!

Ein toller Tag!

Der Adventskalender ist angekommen und wir fahren nach Dortmund!

Heute war ein ganz besonderer Tag - nicht nur, weil der 29.11. war!!!

Zum einen hat die Pflegschaft der 1c in liebevoller Arbeit den Adventskalender hergestellt und gebracht! Nun ist der Tannenbaum mit ganz vielen schweren und geheimnisvollen Päckcken gepackt. Da freut man sich schon, wenn die Kinder die Päckchen öffnen!

Zum anderen war der Tag so spannend, weil der gesamte Jahrgang erst nach Dortmund mit einem Doppeldeckerbus fuhr, den Weihnachtsmarkt besuchte und dann sich im Schauspielhaus "Die Schöne und das Biest" ansah!

Das war ein toller und erlebnisreicher Tag - der Besitzer des Kinderkarussels wird uns auch in bester Erinnnerung halten. Er machte für einen Montagmorgen den besten Umsatz!

Besuch der Polizei in der Schule

Am Freitag, den 12.1, besuchte uns Herr Siegel von der Polizei. Nach einer kurzen Theorieeinheit erfolgte die Praxis - wie überquere ich richtig die Straße. Nach mehreren Übungen ist den Kindern der Spruch "An der Bordsteinkante ist Halt" gewiss ein Ohrwurm geworden!