3. Jahrgang

Ausflug des dritten Jahrgangs in den Westfalenpark nach Dortmund

Gemeinsam mutig - zusammen stark

... Mut - Projekt in der Schillerschule

Diese Woche stand der Sachunterricht des 3. Jahrgangs unter dem Titel "Gemeinsam mutig - zusammen startk"

Hierzu wanderte am Montag der gesamte Jahrgang bei schönstem Wetter zum Studiotheater. Dort konnten sich die Kinder bei einem sehr ansprechenden Theaterstück ausruhen und mitfiebern. 

Passend dazu kamen die Initiatoren des Projekts zu uns in die Turnhalle und hat mit jeder Klasse noch etwas gearbeitetet - Spiele für den Mut und das Vertrauen. 

Es war eine schöne Erfahrung für alle  - und hat uns hoffentlich auch alle etwas mutiger gemacht!

Klasse 3a mit Frau Schmelzer

Die Klasse 3a tümpelt am Teich!

Erdmännchen tümpeln am Teich!

Besuch der Erdmännchen in der Ökostation in Bergkamen. 

Klasse 3b

Tümpeln am Teich

Seehunde am / im Süßwasser

Bei Traumwetter mit 26 Grad unternahmen die Seehunde heute einen Ausflug zur Ökostation in Bergkamen. Zunächst durften alle Kinder mit Käschern im Teich nach Lebewesen fischen, hierbei waren die Seehunde nicht zimperlich und setzten auch schon mal die Gummistiefel dabei unter Wasser. Nach einer verdienten Stärkung bestimmten wir die Tiere und sahen uns einige unter dem Mikroskop an. Wir fanden Blutegel, viele Schnecken, einen kleinen Aal, einen Wasserskorpion, der unter dem Mikroskop ausgebüchste und durchaus mind. zwei Meter schaffte, sowie Taumelkäfer, Wasserläufer und Wasserstabschrecken. Zum Abschluss durften die Kinder noch ein Unterwasserbild malen. 

Es war ein toller Vormittag! 

Die Seehunde feiern Karneval!

Die 3c mit Frau Steybe

Backen und Basteln 2023

Heute haben die Seehunde zum dritten Mal das Backen und Basteln durchführen können. 

Viele fleißige Helfer waren gekommen und haben die Kinder mit Fleiß und Einsatz unterstützt. Ebenso wurde viel Teig gespendet, so dass sehr viele leckere Kekse gebacken werden konnten. 

Ebenso wurde auch viel gebastelt, sei es ein Elchglas für ein schönes Licht beim morgendlichen Vorlesen, eine Papiertüte bemalt, ein Stern aus Pergamenttüten oder auch einen Tannenbaum für das Fenster. 

Es war ein sehr harmonischer, produktiver und schöner Vormittag!

Danke an alle Helferinnen und Helfer!

Zahnprophylaxe

Heute fand die Zahnprophylaxe statt - dieses Mal anders als gewohnt und wirklich gut vorbereitet. 

Selbständig konnten die Kinder an sechs verschiedenen Stationen etwas über die Zähne, Zahngesundheit und Pflege lernen. Es hat Spaß gemacht, an den Stationen zu arbeiten. 

Die Kinder des Kartoffelkönigs

Heute besuchten die Seehunde die Ökostation in Bergkamen Heil.

Bei schönstem Wetter grub die 3c Kartoffeln aus, kleine rötliche Kartoffeln der Sorte "Linda". 

Wer die kleinste Kartoffel fand, wurde Kartoffelkönig bzw. Kartoffelkönigign: Bei uns hießen die Hoheiten Talleen und William. 

Anschließend schälten, wuschen und rieben alle die Kartoffeln und auch Zwiebeln (sehr zum Leidwesen eingiger Kinder) und mit Salz, Eiern und Haferflocken wurde daraus  gemeinsam der Teig gemacht. 

Die Kinder waren mit vollem Einsatz dabei und anschließend wurden die Reibeplätzchen gebraten. 

Satt, erhitzt und auch ein wenig erschöpft kehrten alle pünktlich zur Schillerschule zurück.